| 


Nord West 59
2 D, 4 H
Mika kommt nach achtzehn Monaten aus dem Gefängnis. Er wurde wegen Schlepperei verurteilt. Wie das Flüchtlingspaar mit Kind in seinen Lieferwagen kam, weiß er nicht. Noch weniger kann er sich die fünftausend Euro im Handschuhfach erklären. Sein Jugendfreund Flo weiß, woher das Geld kam. Und er weiß, dass Mikas Freundin Conny es auch weiß. Vor Gericht haben sie beide geschwiegen. Flo plagt sein Gewissen. Er will reinen Tisch machen und mit Mika reden. Das Verhängnis nimmt seinen Lauf.
.