| 


Die Hütte im Wald
A German Horror Story
7 D, 6 H, 3 gelbe Bällchen
Koffer packen, es geht ins Ferienlager in den Wald. Erst Pflichtprogramm, dann Party im Sonnenuntergang. Doch irgendwann verlischt das Feuer. Etwas lauert in der Dunkelheit. Etwas zischelt aus dem Unterholz. In der Ferne die Umrisse einer alten Hütte im Wald. Hier schält sich aus den Umrissen der Bäume eine Ahnung: Was dem einen der Wald, ist dem anderen der Nachbar. Der Fremde, den wir fürchten, weil wir ihn nicht verstehen. Vor dem wir Angst haben, weil er nicht wir ist. Weil er vielleicht gar nicht wir sein kann. Wir, die wir die Dunkelheit fürchten, den Schatten hinter der Türe, das Knarzen im Gebälk. Grund genug, uns mit den Wäldern zu befassen - den Wäldern in uns und um uns
herum. A German Horror Story.
Uraufführung:
20.05.2017 | Theater Duisburg
Regie: Simon Paul Schneider
.