| 


Lorenz Langenegger
© Annemarie Oechslin

Lorenz Langenegger, geboren 1980, lebt in Wien und Zürich. Er studierte Theater- und Politikwissenschaft in Bern, wo seine ersten Arbeiten fürs Theater entstanden sind. Seit
2004 verschiedene Auftragsarbeiten. 2005 nahm Lorenz Langenegger an der Masterclass MC6 teil und 2006 am Dramenprozessor, in dessen Rahmen Nah und hoch hinaus entstand, das im März 2008 am Nationaltheater Mannheim uraufgeführt wurde. Mit seinem Stück Rakows Dom gewann er 2006 den Stückewettbewerb der Schaubühne. Im Sommer 2007 war der Autor Teilnehmer der International Residency am Royal Court Theatre in London. Im Frühjahr 2009 erschien sein erster Roman Hier im Regen, mit dem er im Sommer 2009 am Ingeborg-Bachmann-Preis teilnahm. 2012 war er mit Wo wir sind bei den Werkstatttagen am Burgtheater Wien vertreten.


Auszeichnungen:

2009 Literaturpreis des Kanton Bern für Hier im Regen

2009 Franz-Tumler-Literaturpreis für Hier im Regen

2012 Stückpreis der Société Suisse des Auteurs für Wo wir sind


Theaterstücke:
Deutsch von Lorenz Langenegger
7 D, 6 H, St
Deutsch von Lorenz Langenegger
1 D, 3 H
Deutsch von Lorenz Langenegger
8 D, 8 H
Deutsch von Lorenz Langenegger
Frei zur DSE
3 D, 4 H, 1 Kind, 1 Kind
Deutsch von Lorenz Langenegger
6 D, 5 H, (Doppelbes. möglich)
Deutsch von Lorenz Langenegger
2 D
Hörspiel:
Publikationen:
Theater Theater 17
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-17718-9
Theater Theater 21
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-18783-6
Theater Theater 28
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-29932-4
.