| 


Majgull Axelsson
 
 
 

Majgull Axelsson, geboren 1947, war als Journalistin tätig, bis sie 1986 begann, Bücher zu verfassen. 1994 erhielt Majgull Axelsson das Moa Stipendium für den Roman Far From Nifelheim. Der erfolgreichste ihrer bisher veröffentlichten Romane ist April Witch, welcher 1997 mit dem viel beachteten August Prize ausgezeichnet und bislang in 21 Sprachen übersetzt wurde. Mit LisaLouise gab sie ihr Debüt als Dramatikerin. Majgull Axelsson lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Stockholm.

Theaterstücke:
Deutsch von Jana Hallberg
6 D, 4 H
.