| 


Eduardo Arroyo
Eduardo Arroyo, Autor, Bühnenbildner und einer der bedeutendsten zeitgenössischen Maler, wurde 1932 in Madrid geboren und lebt seit 1952 in Paris. Nach Francos Tod kehrte er nach Madrid zurück, und Spanien ehrte ihn mit einer umfangreichen Retrospektive. In Deutschland wurde Arroyo durch Ausstellungen in München, Frankfurt, Berlin und durch seine Bühnenräume für die Inszenierungen Klaus Michael Grübers bekannt. 1985 entstand sein Bühnenerstling Bantam für das Münchner Residenztheater.

Theaterstücke:
Deutsch von Brigitta Restorff
1 D, 7 H
Hörspiel:
.