| 


Maria Milisavljevic
© Anthony Schubert

Maria Milisavljevic, geboren 1982 in Arnsberg, studierte Englische Kulturwissenschaften, Englische Literatur und Kunstgeschichte. Im Anschluss arbeitete sie u.a. als Regisseurin an Theatern in Deutschland und London und promoviert über das Londoner Royal Court Theatre. Maria Milisavljevic lebte von 2013 bis 2015 in Toronto, Kanada, wo sie am Tarragon Theatre als Dramaturgin und Regisseurin arbeitet. Außerdem war sie dort 2013/2014 International Playwright-in-Residence.
Mit Brandung gewann sie 2013 den Kleistförderpreis für junge Dramatik. Maria Milisavljevic lebt in Berlin.

Auszeichnungen:

 

2009 John McGrath Scholarship in Theatre Studies der Schottischen Universitäten im Bereich Creative Writing

2009 – 2012 Stipendium des Bayrischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur

2013 Kleistförderpreis für junge Dramatik für das Stück BRANDUNG

2016 AutorenPreis des Heidelberger Stückemarkts für das Stück BEBEN

2016  Else-Lasker-Schüler-Förderpreis des Pfalztheaters Kaiserslautern für BEBEN


Theaterstücke:
Wir. Wer immer und wie viele wir auch sind.
2 D, 2 H, 1 Kind
Publikationen:
Theater Theater 27
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-29630-9
.