| 


Eugene O'Neill
© Archiv S. Fischer

Eugene O'Neill wurde 1888 in New York als Kind einer irisch-amerikanischen Schauspielerfamilie geboren. Nach einem Jahr Studium in Princeton (1906-1907), arbeitete er zunächst als Angestellter, in den folgenden Jahren u.a. als Goldsucher, Seemann und Zeitungsreporter. 1912 begann O'Neill, erste Stücke zu schreiben, und studierte von 1914-1915 in Harvard Dramaturgie.
Das folgende Jahrzehnt war er in Provincetown und New York als Bühnenautor und Geschäftsführer der Provincetown Players tätig, die mehrere seiner Stücke aufführten. In den zwanziger Jahren gewann er dreimal den Pulitzerpreis: 1921 für The Hairy Ape (Der haarige Affe), 1922 für Anna Christie und 1928 für Strange Interlude (Seltsames Zwischenspiel). Daneben entstanden zahlreiche andere Stücke.
In seinen beiden letzten Lebensjahrzehnten litt O'Neill an einer Schüttellähmung und konnte den geplanten Dramenzyklus über die Geschichte einer amerikanischen Familie nicht abschließen. Vollendet wurden nur die Teile A Touch of the Poet (Fast ein Poet) und More Stately Mansions (Alle Reichtümer der Welt). Nach 1939 entstanden außerhalb des Zyklus drei weitere Stücke: The Iceman Cometh (Der Eismann kommt) und die zwei autobiographisch gefärbten Tragödien Long Day's Journey into Night (Eines langen Tages Reise in die Nacht, Pulitzerpreis 1957) und A Moon for the Misbegotten (Ein Mond für die Beladenen). O'Neill wurde 1936 als einziger amerikanischer Dramatiker mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Er starb 1953 in Boston.

Theaterstücke:
Deutsch von Marianne Wentzel
3 D, 4 H
Deutsch von Leopardi & Eckstein
3 D, 4 H
Deutsch von Ursula Schuh
2 D, 4 H
Deutsch von Michael Walter
2 D, 4 H
Deutsch von Sibylle Hunzinger
2 D, 8 H
Deutsch von Marianne Wentzel
3 D, 16 H
Deutsch von Leopardi & Eckstein
3 D, 16 H
Deutsch von Marianne Wentzel
3 D, 20 H
Deutsch von Marianne Wentzel
2 D, 3 H
Deutsch von Sibylle Hunzinger / Robert Schnorr
9 D, 11 H
Deutsch von Michael Walter
4 D, 9 H
Deutsch von Else von Hollander / Frank Washburn
2 D, 6 H
Deutsch von Peter Stein
2 D, 6 H
Deutsch von Marianne Wentzel
3 D, 4 H
Deutsch von Marianne Wentzel
1 D, 4 H
Deutsch von Leopardi & Eckstein
1 D, 4 H
Deutsch von Ursula Schuh / Oscar Fritz Schuh
2 D, 3 H
Deutsch von Ursula Schuh / Oscar Fritz Schuh
3 D, 7 H
Deutsch von Michael Walter
3 D, 7 H
Deutsch von Alexander F. Hoffmann / Hannelene Limpach
1 D, 4 H
Deutsch von Leopardi & Eckstein
2 H
Deutsch von Ursula Schuh / Oscar Fritz Schuh
2 H
Deutsch von Marianne Wentzel
4 D, 6 H
Deutsch von Leopardi & Eckstein
4 D, 6 H
Deutsch von Robert Schnorr
1 D, 4 H
Deutsch von Michael Walter
1 D, 4 H
Deutsch von Marianne Wentzel
6 D, 8 H
Deutsch von Inge Greiffenhagen / Bettina Leoprechting
6 D, 8 H
Deutsch von Michael Walter
3 D, 5 H
Deutsch von Marianne Wentzel
3 D, 5 H
Deutsch von Marianne Wentzel
4 D, 5 H
Deutsch von Marianne Wentzel
1 D, 5 H
Deutsch von Marianne Wentzel
7 D, 13 H
Deutsch von Michael Walter
7 D, 13 H
Deutsch von Robert Schnorr
4 D, 15 H
Deutsch von H. H. Carwin
2 D, 2 H
Hörspiel:
Publikationen:
Alle Kinder Gottes haben Flügel
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-10641-7
Alle Reichtümer der Welt
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-11144-2
Der Eismann kommt
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-27155-9
Der große Gott Brown
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-10640-0
Der haarige Affe
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-10629-5
Ein Mond für die Beladenen
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-10182-5
Eines langen Tages Reise in die Nacht
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-15278-0
Hughie
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-10639-4
Jenseits vom Horizont
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-10642-4
Kaiser Jones
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-10278-5
O Wildnis!
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-10471-0
Seltsames Intermezzo
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-10638-7
Trauer muß Elektra tragen
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-27154-2
.