| 


-

Spektakuläre Uraufführung im Rahmen der Nibelungenfestspiele in Worms. 

Im dritten Jahr der Intendanz von Nico Hofmann fand am 04.08.2017 bei den Nibelungen-Festspielen Worms die Uraufführung von GLUT. Siegfried von Arabien von Albert Ostermaier auf der imposanten Freiluftbühne vor dem Wormser Dom statt. Regie führte Nuran David Calis

Das neue Stück GLUT beruht auf einer historischen Begebenheit und verwebt geschickt den Nibelungenstoff mit einem fast unbekannten Kapitel deutscher Geschichte: 1915, mitten im Ersten Weltkrieg, reist eine Gruppe deutscher Offiziere mit dem Zug durch den Orient. Getarnt als Gauklertruppe, die die Geschichte der Nibelungen spielen, geht es in geheimer Mission gegen das britische Empire. 

Mit GLUT findet die Nibelungen-Trilogie von Albert Ostermaier ihren fulminanten Abschluss. 

Die Nibelungenfestspiele finden vom 04.08.2017 bis zum 20.08.2017 statt. Zur Ticketbestellung   

Foto: David Baltzer

linie gepunktet

Aufführungen im August 2017 - Eine Auswahl

02. August 2017: DER GESTIEFELTE KATER von den Gebüdern Grimm in einer Bearbeitung von Peter Raffalt. Inszenierung von Theresia Dückelmann im Rahmen der Festspiele Wangen.

04. August 2017: ES WAR DIE LERCHE von Ephraim Kishon
Inszenierung von Joachim Rathke auf dem Zisterzienserstift Wilhering.

04. August 2017: GLUT von Albert Ostermaier
Uraufführung in der Inszenierung von Nuran David Calis im Rahmen der Nibelungenfestspiele in Worms.

05. August 2017: HEXENJAGD von Arthur Miller
Inszenierung von Janek Liebetruth im Rahmen des TheaterNaturFestivals der darstellenden Künste in Benneckenstein.

15. August 2017: SIEGFRIED - GÖTTERSCHWEISS UND HELDENBLUT. EIN GERMANICAL von Alexander Liegl, Manfred Tauchen und Gabi Rothmüller.
Inszenierung von Gabi Rothmüller am Münchner Lustspielhaus

31. August 2017: SCHWALBENKÖNIG von Stefan Hornbach.
Inszenierung des Klassenzimmerstücks von Otto A. Thoß in einer Produktion des Deutschen Nationaltheaters Weimar und des Badischen Staatstheaters Karlsruhe.

.