| 


Albert Ostermaier - Phädras Nacht

Bibiana Beglau als Phädra in der spektakulären Uraufführungsinszenierung von Martin Kušej am Residenztheater in München. © Matthias Horn

"Beim Theaterprojekt PHÄDRAS NACHT holen Hauptdarstellerin Bibiana Beglau und Dramatiker Albert Ostermaier eine überwältigende emotionale Wucht aus der griechischen Mythologie." (Süddeutsche Zeitung)

linie gepunktet

Aufführungen im Mai 2017 - Eine Auswahl

03. Mai 2017: ERASMUS VON BASEL von Gesine Danckwart
Uraufführung in der Inszenierung von Daniela Kranz am Theater Basel.

06. Mai 2017: VIRGIN WOOL von Beate Faßnacht
Schweizer Erstaufführung in der Inszenierung von Udo Ooyen am Kellertheater Winterthur.

07. Mai 2017: PHÄDRAS NACHT von Albert Ostermaier
Uraufführung in der Inszenierung von Martin Kušej am Residenztheater in München.

11. Mai 2017: IDOMENEUS von Roland Schimmelpfennig
Schweizer Erstaufführung in der Inszenierung von Milos Lolic am Theater Basel.

12. Mai 2017: HAPPY HOUR von Lothar Kittstein
Uraufführung in der Inszenierung von Alice Buddeberg am Theater Trier.

13. Mai 2017: WELTVERÄNDERER von Andreas Liebmann
Uraufführung in der Inszenierung von Andreas Liebmann am Theater Freiburg.

13. Mai 2017: ISTANBUL von Nuran David Calis
Uraufführung in der Inszenierung von Nuran David Calis am Schauspiel Köln.

20. Mail 2017: DIE HÜTTE IM WALD von Simon Paul Schneider                           
Uraufführung in der Inszenierung von Simon Paul Schneider am Theater Duisburg.

.